Brustvergrößerung durch Ziegenmilch Massage

Brustvergrößerung durch Anwendung ( Einmassieren ) von Ziegenmilch oder Magerquark mit Ziegenmilch.

Hallo liebes Drogeriemarktsortiment Team, Ich denke das mein Beitrag viele Frauen hier begeistern wird und deshalb habe ich mich entschlossen diesen Brief an euch zu senden. Gerne könnt Ihr diesen hier auf eurer Seite präsentieren. Weil ich mit dieser Anwendung mein Busen wirklich auf natürliche Weise um ein sichtbares vergrößern konnte.

Langfristige Erfolge durch tägliches Einmassieren der Brust mit Ziegenmilch. Wer nicht unbedingt den Hammer Bussen möchte und mit einer sichtbaren Vergrößerung seiner bisherigen Brust voll und ganz zufrieden sein möchte, der sollte wirklich auf Operationen verzichten und die wahre Wundermilch anwenden. Ich schreibe hier diesen Beitrag, weil ich es selbst an meinen kleinem Busen nun festgestellt habe, das diese Methode mit Ziegenmilch wahrlich funktioniert. Ich habe diesen Tipp vor ca. 2 Jahren von einer guten Freundin bekommen und war sehr skeptisch und nachdem ich den Erfolg von meiner Freundin gesehen habe, fing ich auch gleich mit der täglichen Massage mit Ziegenmilch meines Busens an. Natürlich übernahm mein Mann diese Tätigkeit auch ab und zu mal und wir empfanden es beide auch für sehr Erotisch. Spaß bei Seite. Nun nach fast 8 Monaten bin ich wirklich sehr überrascht was aus meiner damals kleinen Brust geworden ist. Vollkommen natürlich und voll zufrieden mit dieser tollen Idee meine Brust täglich vor dem Schlafen gehen für ca. 20 min mit Ziegenmilch ein zu reiben und zu massieren. Mein Mann hat mir damals noch den Vogel gezeigt, aber heute zeigt er auf meinen schönen Busen. Ich wünsche euch viel Erfolg und bitte lasst es mich wissen wie erfolgreich eure Brustvergrößerung gelungen ist. Ich würde euch gerne auch ein paar Bilder senden von vorher und nachher aber das muss hier nicht sein. Ihr werdet es selbst erleben. Macht euch ein Bild von Anfang und Ihr werdet sehen.

Noch etwas. Denkt bitte nicht, das Ihr gleich nach ein paar Tagen ein Erfolg seht. Es ist auf lange Sicht spürbar und auch sichtbar. Also bei mir sind von Anfang bis heute 8 Monate vergangen und ich bin voll zufrieden.

Anwendung: Also ich habe normale Ziegenmilch aus dem Supermarkt gekauft. 1 Liter um die 1,70€ und habe ca 100 ml mit Quark vermischt so das es einen schönen weichen Brei gibt. Dann einfach sanft in den Busen einmassieren für ca 10 min. und dann noch ca. 10 min. einwirken lassen. Und das habe ich fast jeden Tag gemacht vor dem Schlafen gehen. Ab und zu habe ich auch einen Magerquark mit Ziegenmilch gekauft und den auch noch mit 50 ml Ziegenmilch vermischt und das auch angewendet. Aber das ist euch überlassen. Mit Quark ist angenehmer weil es auch am Busen haften bleibt und nicht wie die Milch herunter läuft. Der Erfolg ist gleich.

Danke für den Beitrag liebe Dorothea aus der Nähe von Köln

Kommentare sind geschlossen